Diagnostik

TCM-Diagnostik

Anamnese- ausführliche Befragung

Pulsdiagnostik

Zungendiagnostik

Antlitzdiagnostik

Untersuchung des Bewegungsapparates im Rahmen der Manuellen Medizin

Im Zuge einer TCM - Diagnose wird ein Therapieplan festgelegt und die erforderlichen therapeutischen Leistungen werden in den Therapieplan aus dem angebotenen Spektrum ausgewählt.

Anwendungsgebiete:

TCM kann bei einer Vielzahl von Erkrankungen bzw. Diagnosen der westlichen Medizin eingesetzt werden.

-  Akute und chronische Schmerzzustände wie Kopfschmerzen,  Migräne, neuralgische Schmerzen,
   Zahnschmerzen, Narbenschmerzen
-  Schmerzen  im Bewegungsaparat- Wirbelsäulenbeschwerden, Muskelverspannungen, Gelenksschmerzen,
   Sehnenbeschwerden
-  Akute und chronische Erkrankungen des Atmungssystems wie grippale Infekte, Schnupfen, Husten,
   Bronchitis, Lungenbeschwerden, Sinusitis
-  Verdauungsstörungen wie z.B. Magenschmerzen, Übelkeit, Durchfall, Verstopfung,
   Blähung, Hämorrhoiden
-  Vegetative und psychosomatische Erkrankungen, Schlafprobleme, Nervosität,
   Konzentrationstörungen, depressive Verstimmung
-  Gynäkologische und urologische funktionelle Störungen, prämenstruelles Syndrom(PMS),  klimakterische
   Beschwerden
-  Geburtsvorbereitung mit Akupunktur
-  Sinnesorganbeschwerden
-  Gewichtsreduktion, Raucherentwöhnung
-  Allergische Erkrankungen
-  Hauterkrankungen